Gesellschaftliche Aktivitäten der Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr trifft sich zu verschiedenen gesellschaftlichen Aktivitäten wie beispielsweiße zum Grillen am Feuerwehrhaus oder zum Kegeln. Die Unternehmungen finden großen Zuspruch bei den Jugendlichen und stärken gleichzeitig den Zusammenhalt und die Motivation an Übungen teilzunehmen.

Jugendfeuerwehr baut eigene Übungspuppe

Als die Jugendfeuerwehr Lindelbach im Sommer 2016 eine 24-Stunden Übung veranstalltete, wurde eine selbsgebaute Übungspuppe, die wir uns ausgeliehen hatten, eingesetz. Nach der Übung wünschten sich viele Jugendliche eine solche Puppe auch zu bauen. Dies stand nun im Februar 2017 der Bau einer Übungspuppe auf dem Plan.

Die Jugendlichen waren voller Tatendrang als sie sich zuerst einen Plan machen mussten und dann nach ihrem Plan die Puppe bauen durften. Das Ergebnis präsentieren die Jugendlichen stolz auf den Bildern. 

Text und Bilder: Öffentlichkeitsarbeit FFW Lindelbach

Nachweihnachtliches Jugendfeuerwehr Bowling 

Eine Weihnachtsaktion für die Jugendfeuerwehr gab es 2015 nicht, stattdessen wurde das Bowling spielen auf den 08. Januar 2016 verlegt. Die Jugendlichen waren bereits bei den Aktionen im Feuerwehrhaus und dem Hinweg voller Vorfreude auf das Spielen, was sich Vorort noch verstärkte. Während der 3 Runden, die gespielt wurden, hatten sowohl die Jugendlichen als auch die Jugendwarte viel Spaß. Davon zeugen auch die entstandenen Bilder. Im Anschluss ist der Abend bei einem gemeinsamen Essen ausgeklungen.

Text und Bilder: Öffentlichkeitsarbeit FFW  Lindelbach